Die FreiwilligenAgentur Dortmund zeichnen dreizeit mit dem Preis in der Kategorie „Lebensqualität und Freizeit“ aus.
(11.09.2017)

Foto: Violetta Stuchlik

Ambroise Forssman-Trevedy, PENNY-Regionsleitung Köln, und Heike Voggenthaler, Fachreferentin Jugend- und Kulturarbeit des Paritätischen NRW, überreichen den Scheck an das dreizeit-Team.
(6.11.2017)

dreizeit wird vom Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Klaus Röthig, Prokurist der PSD Bank, mit dem Hauptpreis ausgezeichnet.
(08.11.2017)

dreizeit erhält das AGENDA-Siegel der Stadt Dortmund für nachhaltige Projekte sowie den 3. Preis in der Kategorie „Vereine und Initiativen“.
(07.12.2017)